Nach Inhalten suchen

Besuchen Sie uns persönlich

Jetzt Termin vereinbaren
Bärenstark Aktion SOS Kinderdorf

Möbel RIEGER spendet 5.000 € an das SOS-Kinderdorf

Veröffentlicht am 20. Dezember 2016 in Aalen, Aktuelles, Esslingen, Gera, Göppingen, Mönchenholzhausen, Reutlingen

Das Möbelhaus Rieger macht sich stark für SOS-Kinderdorf. Bärenstark sogar. Und deshalb war es Benno Rieger, Geschäftsführer der Möbel Rieger Unternehmensgruppe, ein besonderes Anliegen die Spende in Höhe von 5.000 Euro persönlich zu überreichen. Seit Mittwoch, den 9. November 2016 gibt es in allen sechs Möbel Rieger Einrichtungshäusern den Steiff Teddy Fynn zum Sonderpreis. Solange der Vorrat reicht und dem Ansturm gewachsen ist. Pro verkauftem Bären spendete Möbel Rieger jetzt 5 EUR an das SOS Kinderdorf Württemberg.

Benno Rieger besuchte das SOS Kinderdorf in Schorndorf / Oberberken am 7. Dezember 2016 und freute sich über den herzlichen Empfang der Mitarbeiter und Bewohner. Während eines Rundgangs bekam er einen Einblick in das Leben im Dorf und sah, mit wie viel persönlichem Engagement die Mitarbeiter für die Kinder und Jugendlichen da sind. „Viele sehen die Arbeit nicht als Beruf sondern als Berufung und bilden so für die Kinder eine große Familie, die auf dem Weg zum Erwachsen werden Sicherheit und Rückhalt gibt und auf das spätere Leben vorbereitet“, beschreibt Benno Rieger seine Eindrücke.

„Egal wie schwer den Kindern der Einstieg ins Leben gemacht wird oder mit welchen Hürden sie unterwegs zu kämpfen haben, wir alle können dazu beitragen ihre Zukunft positiv mit zu gestalten“, so Rieger. „Mit unserer Spende wollen wir die Arbeit der Menschen bei SOS-Kinderdorf unterstützen“, so Benno Rieger weiter.

Bereits seit September 2010 unterstützen die Mitglieder des Einrichtungspartnerrings, dem Möbel Rieger zusammen mit rund 400 weiteren Möbelhäusern und Küchenstudios in ganz Deutschland und Europa angehört, die Ziele von SOS-Kinderdorf e.V. Unter dem Motto „…damit alle schöner wohnen.“ konnten durch dieses Engagement bisher über 370.000,- Euro an den gemeinnützigen Verein gespendet werden. Dieser Betrag soll noch deutlich gesteigert werden, damit möglichst vielen Kindern, die ohne eigene Eltern aufwachsen müssen, eine glückliche Kindheit und Jugend in einem der SOS-Kinderdörfer ermöglicht werden kann.

Rolf Huttelmaier vom SOS Kinderdorf Württemberg (links) freut sich über die Spende von Möbel Rieger, überreicht durch Geschäftsführer Benno Rieger (rechts).