Do it yourself! Holzsterne selber basteln | Möbel Rieger
Holzsterne selber basteln

Do it yourself! Holzsterne selber basteln

Der Rieger DIY-Tipp „Weihnachtssterne basteln“ – 
was Sie dafür benötigen:

  • Holz-Lasur in Dunkelbraun
  • 10 gleich lange und breite Holzlatten
  •  einen Sternen-Ausdruck als Schablone
  • Lichterkette
  • Einweghandschuhe
  • Alte Zeitungen
  • Werkzeug: Akkuschrauber, Handtacker, 20 Schrauben in Schwarz, flachen Pinsel
     

Schritt 1: Holzlatten streichen

Legen Sie Ihre Arbeitsfläche zuerst großzügig mit alten Zeitungen aus. Streichen Sie die zugesägten Holzlatten von allen Seiten gleichmäßig mit der Lasur. Ein dünner Farbauftrag reicht aus, so bleibt die Struktur des Holzes später sichtbar. Verwenden Sie zum Streichen Handschuhe, um Ihre Finger vor der Farbe zu schützen. Lassen Sie die Farbe anschließend gut trocknen.

Schritt 1: Holzlatten streichen

Schritt 2: Papiervorlage erstellen

Drucken Sie sich nun einen 5-zackigen Stern in Ihrer Wunschgröße aus. Der Ausdruck dient Ihnen später als Vorlage, wenn Sie den Stern zusammenbauen.

Schritt 2: Papiervorlage erstellen

Schritt 3: Stern zusammenbauen

Legen Sie 5 der Holzbretter an jeweils eine Zacken-Seite auf Ihre Vorlage und richten Sie die Holzbretter an der Zackenspitze aus.

Schritt 3: Stern zusammenbauen

Anschließend richten Sie die restlichen 5 Holzbretter auf den Sternspitzen aus. Legen Sie die Bretter dabei auf die bereits angeordneten Bretter.

5 Holzbretter auf den Sternspitzen

Schrauben Sie die Holzbretter mithilfe eines Akkuschraubers zusammen. Die Enden der Latten werden dabei mit jeweils zwei Schrauben fixiert, die parallel zueinander angeordnet werden. Für einen optimalen Halt empfiehlt es sich, den Sten von beiden Seiten mit Schrauben zu fixieren.

Schritt 4: Lichterkette befestigen

Zuletzt schmücken Sie den Stern mit einer Lichterkette aus. Legen Sie die Lichterkette hierfür gleichmäßig auf Ihren Stern und befestigen Sie diese anschließend mit einem Handtacker. Achten Sie dabei darauf, dass die Tackernadeln nicht zu tief sitzen, um die Lichterkette nicht zu beschädigen.

Hinweis: Sollte Ihr Lichterkette länger sein, können Sie auch die Sternrückseite mit der Kette gestalten oder Sie tackern eine zweite Lage am Stern fest.

Fertig ist Ihre winterliche Sternen-Deko! Diese Holzsterne eigenen sich wunderbar um das eigene Zuhause weihnachtlich zu schmücken oder als selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben! Machen Sie sich und anderen eine Freude!
Auch in unserem Möbelhaus zieren die beleuchteten Holzsterne dieses Jahr unsere Brüstung im Eingangsbereich.

Zurück zur Übersicht
Rieger PlusCard
RIEGER PlusCard
Exklusiv profitieren!

Die RIEGER PlusCard bietet Ihnen wertvolle Premiumleistungen, Rabatte und Überraschungen. Profitieren Sie von Bonuspunkten und Sonderaktionen.
Jetzt anmelden!

Karriere bei Möbel Rieger
Karriere bei Möbel Rieger
Jetzt bewerben!

Wir suchen dich! 
Du bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann bist du bei uns genau richtig!
Bewirb dich jetzt und werde Teil des RIEGER Teams.