magazinbeitrag_wellness-feeling-badezimmer_titelbild

Wellness-Feeling im Badezimmer

Hallo liebe Leser,

da bin ich schon wieder! Ist es bei euch auch schon so grau draußen? Da möchte man sich doch am liebsten zurückziehen und einfach mal abschalten. Und wo geht das besser als im Badezimmer? Vorausgesetzt, es ist dort auch schön gemütlich. Wenn nicht, muss da Abhilfe geschaffen werden und ich weiß auch schon wie: Lest euch einfach meine Tipps durch und gestaltet euch einen perfekten Rückzugsort.

Achtet auf die Farbbalance

Heutzutage gibt es Kacheln und Armaturen in unzähligen Farben und Formen, bei denen es sich zu entscheiden gilt. Gerade im Badezimmer sind Farbtöne wichtig, die Ruhe ausstrahlen. Verzichtet also auf knallige Rot- oder Gelbtöne und greift lieber zu einem sanften Blau oder Grau. Diese kühlen Farben beruhigen und lassen den Raum größer erscheinen. Auch der Klassiker Weiß ist eine gute Wahl fürs Bad, da dieser dem Raum Helligkeit verleiht. Für einen natürlichen Look könnt ihr allerdings auch Brauntöne einsetzen, die ihr durch vereinzelte grüne Accessoires ergänzt. Stellt einfach eine kleine Palme oder eine Bambuspflanze in euer Bad und schon wird der Raum mit Leben erfüllt. Seht aber zu, dass die Farben harmonieren und nicht zu stark variieren. Im Idealfall wählt ihr einen Grundton, den ihr mit einer zweiten Farbe kontrastiert, mehr nicht. Sonst erreicht ihr einen komplett entgegengesetzten Effekt und Entspannung ist nicht mehr möglich.

Leuchtet den Raum gut aus

Das Licht im Badezimmer muss sich an die jeweiligen Gegebenheiten anpassen können, schließlich nutzt ihr den Raum ja auch für verschiedenste Dinge. Deshalb rate ich dazu, unterschiedliche Lichtquellen einzusetzen. Dabei muss aber ebenfalls darauf geachtet werden, dass die Geräte Feuchtigkeit vertragen, sonst stellen sie eher ein Risiko dar. Wenn ihr euch am Spiegel rasiert, stylt oder die Zähne putzt, sollte es natürlich besonders hell sein. Dafür eignen sich gesonderte LEDs oder Spots am Spiegel, die euch ins rechte Licht rücken. Bei einem entspannten Bad stört eine zu grelle Beleuchtung jedoch die Entspannung. Hier könnt ihr mit indirekter Beleuchtung die ideale Helligkeit schaffen. Mehrere Wand- und Deckenleuchten sind in diesem Fall optimale Helfer. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist eine Beleuchtung, die sich regulieren lässt. Ob ihr LEDs einsetzt, die mit der Fernbedienung gesteuert werden oder einfach dimmbare Lampen verwendet: Ihr werdet es genießen, endlich immer genau so viel Licht zu haben, wie ihr braucht! Für ein besonders erholsames Ambiente könnt ihr natürlich zusätzlich Teelichter und Kerzen aufstellen, sodass es bei euch richtig schön romantisch wird.

Kleine Tricks und Kniffe, um den Raum voll auszunutzen

Ist euer Bad eher klein? Dann müsst ihr besonders trickreich vorgehen! Wie wäre es zum Beispiel, wenn ihr eine Wand mit Folie beklebt, sodass es aussieht, als wäre sie ein großes Fenster, das auf eine schöne Landschaft blickt? Sofort wirkt das Bad heller und geräumiger. Achtet auch darauf, dass die Schränke in hellen Farben gehalten werden, damit sie nicht zu massiv erscheinen. Oftmals befindet sich auch hinter der Tür ungenutzter Raum: Stellt dort ein schmales Regal auf oder hängt es direkt an die Tür. Ihr werdet staunen wie viele kleine Dinge ihr dort unterbringen könnt! Auch unter das Waschbecken könnt ihr ein Schränkchen setzen, in dem Handtücher, Fön oder Duschartikel Platz finden. Informiert euch also unbedingt zu raumsparenden Aufbewahrungsmöbeln!

Ihr seht, es gehört nicht viel dazu, damit im Bad die Gemütlichkeit einkehrt. Es ist wirklich erstaunlich, was Farben, Licht und ein wenig Ordnung ausrichten können. Und wenn ihr dann so richtig erholt aus eurer Wellnessoase schreitet, seid ihr einfach jedem Stress gewachsen!
Ich hoffe, ihr konntet ein wenig Inspiration für euer Badezimmer finden. Wenn ihr noch Tipps habt, freue ich mich natürlich auf eure Kommentare!

Viele liebe Grüße

Euer Henrie

Möbel Rieger - Einzugsgebiet Erfurt, Stuttgart, Heilbronn

Bei Möbel Rieger finden Sie eine riesige Auswahl von hochwertigen Möbeln, Küchen und Einrichtungsgegenständen. In unseren 6 Standorten (Esslingen, Göppingen, Aalen, Reutlingen, Mönchenholzhausen, Gera) bieten wir eine umfassende Beratung und zusätzlichen Service wie Aufbau, Lieferung und Montage ihrer Möbel. Unser Sortiment umfasst Möbel für Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad, Büro und Kinderzimmer. Accessoires und Heimtextilien ergänzen das Angebot und bieten viele Möglichkeiten für die individuelle Gestaltung Ihrer Wohnung. Wir führen hochwertige Marken wie AEG, comfortmaster, emsa, himolla, Interliving, leonardo, Loddenkemper, Miele, modulmaster, Stressless und WMF.
Alle Standorte verfügen über ein Café und Restaurant. So können Sie Ihr Einkaufserlebnis ganz entspannt geniessen. Besuchen Sie Möbel Rieger und lassen Sie sich inspirieren von unseren Wohn- und Einrichtungstrends!

© Site by HUCKLEBERRY FRIENDS AG