Nach Inhalten suchen

Besuchen Sie uns persönlich

Jetzt Termin vereinbaren
Tischwäsche - Möbelhaus Möbel Rieger

Tischwäsche

Der Tisch ist gedeckt

Mit einem elegant geschmückten Tisch machen Sie aus einem einfachen Abendessen in Windeseile ein Galadinner. Eine gestärkte schwere Tischdecke strahlt zumeist Stil und Klasse aus, weshalb sie vor allem in edlen Restaurants eingesetzt werden. Doch auch mit Stoffservietten und Stuhlhussen können Sie den Esstisch stimmungsvoll in Szene setzen. Ob Ton-in-Ton oder mit ansprechenden Farbkontrasten: Machen Sie aus Ihrem Esstisch eine festliche Dinnertafel! Wir helfen Ihnen gerne dabei.

Tischdecken und Läufer

Die weiße Baumwoll-Tischdecke gilt als Klassiker und wird besonders gerne für besondere Anlässe, wie Weihnachtsessen oder Candle-Light-Dinner genutzt. Doch die Möglichkeiten der Tischbedeckung werden immer vielfältiger. Pflegeleichte Leinentischdecken mit Karomuster lassen das Gefühl eines gemütlichen italienischen Restaurants entstehen, in dem es schmeckt wie bei „La Mamma“. Mischfasern, die Polyester enthalten, schimmern elegant und überzeugen durch Knitterfreiheit. Wachstücher und beschichtete Tischdecken können besonders gut draußen verwendet werden. So verwandeln Sie den Gartentisch zum Beispiel ganz einfach in ein Partybuffet. Ebenso schützen Sie den Tisch vor Beerenflecken, wenn die Kleinen dort die Ernte verspeisen. Wer seinen Tisch nicht unter einer Decke verstecken möchte, kann mit einem Tischläufer elegantes Ambiente schaffen. Spielen Sie mit den Materialien und setzen Sie ihren robusten Holztisch durch einen groben Läufer aus Leinen in Szene oder bedecken Sie Ihren Glastisch durch einen dünnen gerafften Läufer aus Tüll. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Tischsets

Ergänzend zum Tischläufer können Tischsets zum Einsatz kommen, die als Unterlage für Geschirr und Besteck dienen und den Platz sauber halten. Im Alltag sind diese besonders praktisch, wenn Sie kleine Kinder haben, denn Sets aus Plastik lassen sich problemlos abwischen. So wird der Tisch nicht in Mitleidenschaft gezogen, wenn gekleckert werden sollte. Die Sets können jedoch auch sehr dekorativ sein. Mit ihnen unterstreichen oder kontrastieren Sie die Farbgebung und den Look Ihrer Tischdekoration.

Servietten

Ausgefallen gefaltet oder in einem ansprechenden Serviettenring: Servietten sollten am Esstisch nicht fehlen, denn sie tragen zu einer eleganten Atmosphäre bei. Mit Servietten können Sie den Ton des Dinners bestimmen: Verwenden Sie Stoffservietten, handelt es sich um einen gehobeneren Anlass, als wenn Sie schlichte Papierservietten auslegen. Wer jedoch keine Lust hat, die Servietten zu waschen, kann zu den geprägten und verstärkten Papierservietten greifen, die optisch kaum von den Exemplaren aus Stoff zu unterscheiden sind.