Nach Inhalten suchen

Besuchen Sie uns persönlich

Jetzt Termin vereinbaren
Regale & Raumteiler - Wohnzimmer - Möbelhaus Möbel Rieger

Wohnzimmerregale

Moderne Multifunktionsmöbel

Ob Bücher, CDs oder Dekoartikel: Wer seine Schätze nicht hinter verschlossenen Türen lagern möchte, benötigt Regale. Hier haben die Gegenstände zugleich einen festen Platz und machen optisch etwas her. Dabei gibt es für jede Raumsituation das passende Regal: Von schmal und hoch bis breit und niedrig ist alles möglich. Deshalb sind diese praktischen Aufbewahrungskünstler in nahezu jedem Wohnzimmer vertreten.

Wandregale

Ein Wandregal voller Bücher ist mehr als nur ein Möbelstück: Es kann sogar als Raumdekoration angesehen werden. Eine Möglichkeit, den Raum auf dezente Weise zu schmücken und ihn mit einem stark persönlichen Einfluss zu versehen. Mit rechteckigen oder quadratischen Fächern und ausreichend Platz für allerlei Objekte, kann das Regal aber beliebig genutzt werden und ist somit sehr leicht personalisierbar. Hier wird das Möbelstück eher als Hintergrund wahrgenommen und der eigene Stil kommt zum Ausdruck. Regalwände, die oft sehr groß ausfallen, eignen sich außerdem als attraktiver Raumteiler. So kann man in großen Räumen gemütliche Ecken schaffen oder sich vor neugierigen Blicken schützen

Hängeregale

Hängeregale sind Aufbewahrungen, die an der Wandaufgehängt werden und somit am Boden keinen Raum einnehmen. Vom schlichten Regalbrett bis hin zur Kubus-Konstruktion sind diese Regale ebenso vielseitig wie ihre Verwandten am Boden. Indem Sie mehrere Hängeregale symmetrisch oder versetzt auf einer farbig gestrichenen Wand anordnen, können Sie eine elegante Dekoration schaffen, die locker und vielseitig wirkt.

Medienaufbewahrung

Vor allem in digitalen Zeiten sind Ihre alten Schmuckstücke wie Schallplatten, DVDs oder CDs eine Besonderheit. Stellen Sie sie deshalb in maßgeschneiderten Regalen zur Schau! So behalten Sie den Überblick über Ihre Sammlung und lassen gleichzeitig schmückendes Beiwerk für ihre vier Wände entstehen. So werden Sie sofort bemerken, wenn ein Film oder Tonträger nicht mehr an seinem Platz ist.

Materialien und Farben

Die meisten Regale bestehen nach wie vor aus Holz, doch häufig wird zu lackierten Modellen gegriffen. Dementsprechend reicht die Palette von gedeckten Holztönen bis hin zu starken Farben wie gelb oder rot. Achten Sie bei der Einrichtung darauf, dass Wandfarbe und Regalfarbe sich gut ergänzen. Vor einer farbigen Wand sollten Sie also eine passende Komplementärfarbe wählen, damit das Farbspiel harmonisch wirkt. Auch die Materialien von Regalen werden immer vielseitiger: Metall, Plastik oder Gips finden zunehmend ihre Anwendung und bereichern das Ambiente durch einen ganz eigenen Charme.