Badezimmer von Möbel Rieger
Praktische Ideen für Ihre Einrichtung

Badezimmermöbel

Möbel für das Badezimmer – das klingt zunächst ungewohnt. Denkt man aber darüber nach, benötigen wir tatsächlich Badmöbel. Denn schließlich sind auch die kleinen Schränke unter und über dem Waschbecken sowie kleine Regale Möbel! Im Badezimmer benötigen wir ebenso wie in anderen Wohnräumen Stauraum. Kosmetika, Handtücher, Rasierer und andere Pflegeutensilien sollen nicht offen herumstehen und Unordnung verursachen. Und wer auch Putzmittel im Bad aufbewahrt, möchte diese schon gar nicht in direkter Sicht haben.

Badmöbel schaffen eine schöne Atmosphäre

Auch im Bad wollen wir uns wohlfühlen. Schließlich beginnt jeder Tag im Badezimmer! Wenn aber alles unordentlich herumliegt oder alte, verfärbte Badmöbel wie Schränke und Regale herumstehen, hat der Raum keine Wohlfühlatmosphäre. Schöne Badmöbel sorgen für Ordnung und eine tolle Optik, denn funktional sieht bei modernen Badmöbeln richtig gut aus. Passende Dekoration rundet das Gesamtbild ab. So wird ein langes Schaumbad zu einer richtig tollen Auszeit!

Badmöbel sind praktisch

Ein wichtiger Bereich für Badmöbel ist das Waschbecken. Hier gibt es zwei Möglichkeiten: Einen Waschtisch, der Schrank und Waschbecken in einem Badmöbel vereint, oder einen einfachen Unterschrank. Ein Waschtisch ist in der Ausführung Einzel oder Doppel erhältlich. Welche Variante die Passende ist, hängt natürlich vom Platz ab, aber auch von der Nutzeranzahl des Bads. Teilweise bietet der Waschtisch links und rechts neben dem Waschbecken noch zusätzliche Ablagefläche.

Badunterschränke bieten mit mehreren Regalböden im Inneren und teils auch zusätzlichen Schubladen nicht nur viel Platz für alles, was im Bad benötigt wird, sie verdecken auch die unschönen Anschlüsse und Rohre des Waschbeckens. Bad-Hochschränke sind ideal, wenn zwar in die Höhe, aber nicht in der Breite Platz vorhanden ist. Die schmalen, hohen Schränke haben im Inneren viel Platz und sind dank vieler Fächer wahre Organisationstalente.

Der Klassiker Spiegelschrank

Der Spiegelschrank über dem Waschbecken ist als Badmöbel ein unvergänglicher Klassiker. Und das zu Recht, denn der Spiegelschrank ist an Praktikabilität kaum zu überbieten. Hinter den verspiegelten Türen verbirgt sich viel Stauraum mit diversen Fächern und Ablagen. Es wird keine doppelte Fläche benötigt, weil Spiegel und Ablagefläche in einem Badmöbel vereint sind. Zudem lässt sich der Spiegel meist beleuchten und ist damit ideal zum Schminken oder für eine gründliche Rasur. Mit der Beleuchtung am Spiegelschrank kann man das Bad auch indirekt erhellen, wenn man entspanntes Licht möchte. Viele Spiegelschränke haben stromsparende LEDs als Beleuchtung. Ein separater Spiegel als schöne Dekoration kann zusätzlich ein toller Hingucker im Bad sein – gegenüber dem Spiegelschrank platziert, kann man auch die eigene Rückseite betrachten.

Wer es gerne offen mag, kann sich auch für ein einfaches Regal im Bad entscheiden. Farbige Handtücher, Pflanzen und kleine Körbe und Kisten mit Kosmetika werden so ganz von selbst zu einer schönen Dekoration, genauso wie hübsche Parfümflaschen. Besonders in kleineren Badezimmern wirkt der Raum mit einem offenen Regal nicht noch enger.

Ist im Bad reichlich Platz, kann auch eine Bad-Kommode aufgestellt werden. Diese sorgt für besonders viel Abstellfläche. Die Kombination aus Schubladen und Türen mit Regalböden dahinter bietet für die unterschiedlichsten Dinge Platz. Zudem ist sie als Badmöbel eher ungewöhnlich und somit ein schöner Blickfang im Badezimmer. Dekoration auf diesem halbhohen Schrank fällt besonders auf und kann hier gut in Szene gesetzt werden, zum Beispiel Grünpflanzen und Kerzen.

Eine weitere Möglichkeit zur Aufbewahrung sind Bad-Hängeschränke. Wie in der Küche auch werden sie hoch an der Wand montiert, so dass sie keine Stellfläche in Anspruch nehmen. Hier bietet sich hinter den Türen ordentlich verstaut Platz für viele weitere Utensilien.

Badmöbel gibt es in hochglanz oder matt, je nach persönlichem Geschmack. Hochglanz wirkt schick und lebendig, weil es Licht reflektiert. Damit erzeugt Hochglanz auch eine leicht größere optische Tiefe – allerdings nur bei hellen Farben.

Badmöbel von A-Z

Möbel Rieger bietet eine große Auswahl hochwertiger Badmöbel. Unsere Mitarbeiter geben Tipps für das Badezimmer einrichten und beraten fachkundig zu jedem Badmöbel wie Spiegelschrank, Unterschrank, Hochschrank, Waschtisch oder zur richtigen Beleuchtung.