10% Gutschein sichern
30 Tage R├╝ckgaberecht ÔÇô deutschlandweite LieferungTrusted Shops

All about nature


Die Natur hat viel zu bieten - ob in der Ern├Ąhrungsweise, in der Kosmetik oder auch im Interior Bereich lassen sich Naturprodukte auf viele Weisen in Euren Lifestyle einf├╝gen. Daher liegt Nat├╝rlichkeit immer mehr im Trend. Wir stellen Euch heute den neuen Einrichtungstrend mit dem Motto "All about nature" vor und zeigen Euch, wie Ihr ihn zu Hause integrieren k├Ânnt. Hierbei dominieren unterschiedliche Materialien und Deko-Elemente wie Trockenblumen, Kissen und Lampen in verschiedenen Naturt├Ânen.

So holst Du Dir den Trend nach Hause


Erg├Ąnzt Euren Einrichtungsstil mit Accessoires & Deko-Elementen aus nat├╝rlichen Materialien. Wir zeigen Euch im Folgenden ein paar Must-Haves, mit denen Ihr ganz leicht etwas vom angesagten Natur-Trend in Eure vier W├Ąnde holt.

Trockenblumen


K├Ârbe


Windlichter


Kissen, Decken & Felle


Blumenampeln


Holz-Accessoires

Diese Farben passen zum Trend


Gedeckte Farben, wie Natur, Beige, Sand und Grau sind hier besonders gefragt. Denn diese schlichten T├Âne tragen zu diesem Trend bei. F├╝r mehr farbige Akzente kombiniert man diese am besten mit Pastellt├Ânen wie Altrosa, Senfgelb oder Mintgr├╝n.  Zus├Ątzlich wird dann alles mit schwarzen Highlights abgerundet. Mit weiteren nat├╝rlichen Akzenten aus Holz, Bast und Trockenblumen kommt schnell nat├╝rliches Flair in Euren Wohn- und Schlafbereich.

Gem├╝tlichkeit im Schlafzimmer


Vor allem im Schlafzimmer wollen wir zur Ruhe kommen und haben es am liebsten so gem├╝tlich wie es nur geht. Platziere kuschelige Kissen, Felle und Strickdecken auf dem Bett, diese verleihen dem Raum noch mehr gem├╝tliches Ambiente. F├╝r mehr optische Ruhe eignen sich K├Ârbe super, um W├Ąsche oder Decken unterzubringen.

Windlichter lassen sich nicht nur im Au├čenbereich gerne sehen. Wir lieben sie auch im Innenraum, denn sie sorgen mit ihrem warmen Schein f├╝r eine gem├╝tliche Atmosph├Ąre. F├╝r ein noch stimmigeres Gesamtbild machen sich Vasen mit Trockenblumen und eine Bilderwand ├╝ber dem Bett zus├Ątzlich sehr sch├Ân.

Blumenampeln & Trockenblumen im Wohnbereich


Als dekoratives Highlight zeigen sich Trockenblumen in diesem Einrichtungsstil von ihrer besten Seite. Die getrockneten Blumen k├Ânnen leicht selbst angefertigt werden und sind dar├╝ber hinaus vielf├Ąltig einsetzbar. F├╝r diese effektvolle Naturdeko kann man aber auch bereits getrocknete Blumen kaufen oder als Alternative k├╝nstliche Varianten w├Ąhlen. 

Vasen mit schmalen Hals unterst├╝tzen die Wirkung von Trockenblumen jeglicher Art. Achtet darauf, dass die Vasen aus Holz, Glas oder Naturt├Ânen bestehen. So fallen sie nicht zu sehr auf und passen sich dem nat├╝rlichen Flair an. Um mehr Abwechslung zu bekommen k├Ânnt Ihr auch frische Schnittblumen oder Zweige mit den getrockneten Pflanzen kombinieren. Dekoringe ÔÇô zum Beispiel aus getrocknetem Eukalyptus ÔÇô sind aktuell sehr angesagt und k├Ânnen mit Trockenblumen sch├Ân verziert werden. 

H├Ąngepflanzen sind nicht nur optisch sch├Ân, sondern bringen auch noch mehr Sauerstoff in den Raum. Daher eignen sie sich hervorragend f├╝r das Schlafzimmer. Besonders Blumenampeln sind wahre Eyecatcher und lassen sich sehr gut mit Blument├Âpfen aus nat├╝rlichem Material kombinieren.

Lampen schaffen ein angenehmes Flair


Wer nicht seine ganze Wohnung umgestalten m├Âchte, der kann den Naturtrend ganz einfach mit Details wie Lampen umsetzen. Einen echten Hingucker bieten Lampen aus Holz, in schwarz oder Beige - gerne auch in Kombination. Mit einer indirekten Lichtquelle wie der Stehlampe schafft man sofort Behaglichkeit und der Raum wird in warmes Licht getaucht.


Mit Kerzen wird es noch gem├╝tlicher - vor allem in Holzoptik entsteht durch Windlichter in allen Gr├Â├čen und Formen ein nat├╝rlicher Charme. Auch h├Ąngende Windlichter sind gerade total beliebt. Platziert man die Windlichter auf unterschiedlichen H├Âhen, kreiert man weitere spannende Akzente.