M4972130092709593_002

Küchentrend 2021: mehrfarbige Küchen

Ein bisschen Farbe gefällig?

Mit diesem Küchen-Trend 2021 bringen wir Farbe ins Spiel! Für alle, die es besonders krachen lassen möchten, stehen in dieser Saison besonders viele Farbkombinationen zur Verfügung. Mit diesen verschiedenen Farbfacetten ist Deine Küche also garantiert nicht eintönig. Noch dazu haben Farben einen großen Einfluss auf das Raumgefühl und können so zum Wohlbefinden beitragen. 

Verschieden-farbige Küchen sind derzeit nicht wegzudenken - wie Du Deine Traumküche mit Farbe gestalten kannst, erfährst Du hier. Drei besonders beliebte Möglichkeiten stellen wir Dir im folgenden vor.

Neutrale Farbkombis



Wer es lieber ruhig und dezent halten möchte, der greift zu neutralen Farbtönen. Hier heißt es weniger ist mehr, denn farbig ist nicht gleich bunt. Die neutrale Farbwelt ist eher zurückhaltend und beinahe unauffällig. Zu ihr gehören Cremefarben, verschiedene graue Nuancen, Marmor und Brauntöne. Gern verbindet man diese Optik mit unterschiedlichen Holzfronten. Diese Kombi fühlt sich luftig, leicht und spannend zu gleich an, was man den verschiedenen Maserungen zu verdanken hat. Für Naturliebhaber ist diese Art von Küche ideal - sie ist weder aufdringlich noch dominant und macht auch im Landhausstil einen einladenden Eindruck.

Wer hier doch noch etwas Farbe reinbringen möchte, sollte auf Accessoires oder kleinere Möbel, wie bspw. Barhocker, setzen. Auch Deine Dekoartikel sollten nicht zu bunt sein, sonst wird es zu unruhig und durcheinander. 

Schau mal ...

Mix aus dunklen Tönen



Nicht erschrecken - auf den ersten Blick kann die dunkle Küche sehr einschüchternd wirken. Doch trotz der Dominanz wird diese Farbkombination mit den richtigen Tipps & Tricks zum Wohlfühlort schlechthin. 

Küchen in Anthrazit, Erdtönen oder sogar Schwarz werden immer beliebter. Mit ihren edel und clean wirkenden Fronten lösen sie die klassische weiße Küche zunehmend ab. Zudem ist ein wahrer Pluspunkt des eleganten Hinguckers die Anti-Fingerprint-Versiegelung. Dadurch können ölige Abdrücke oder Mehlspuren keine bleibenden Schäden hinterlassen. 

Schau mal ...

Farbe - ja bitte!



Du bist ein Freund von Farbe? Dann ist dieser Küchen-Trend genau das Richtige für Dich! Für ein harmonisches Gesamtbild solltest Du Dich bei Deiner Küchenplanung für zwei Farben entscheiden. Wähle zuerst eine Hauptfarbe aus. Dann ist es leichter, weitere Farben miteinander zu kombinieren. Achte bei Deiner Auswahl auf die Farbgruppe. Zu viel Farbmix solltest Du vermeiden, da das schnell zu einem überladenen Eindruck führt.

Schau mal ...